Episode XIV
Skyline Marzahn

Prolog

Dreizehn Episoden lang haben wir dieses Festival gefüttert.
Mit Ideen von euch und von uns, mit Musik die man sonst nur schwer zu hören bekommt, mit Kunst aus vielen freien Köpfen und das ganze angereichert mit typischen ORWOherz.

In Episode XIV setzten wir die idealistische Messlatte für uns noch ein wenig höher. Der Wert von frei erdachter Kunst, unabhängiger Musik und zugänglicher Freiräume ist Tagesgeschäft und höchste Priorität zugleich.

Wir laden euch in die ORWOfamilie ein um uns 2 Tage auf diesem Weg zu begleiten, mit uns zu solidarisieren und dabei angemessen zu feiern.

 

Musik

  • Rainer von Vielen
    Bastard-Pop
  • Woodman Jam
    Soul-Rocking Music
  • Time Rag Departement
    New Orleans Swing Jazz
  • EiVor
    Singer-Songwriter
  • Mykket Morton
    Folk Rock Indie Pop
  • Nuno & The End
    Avant Garde Pop
  • Das Ding ausm Sumpf
    Hip Hop
  • Lady Crank
    Rock/Alternative/Grunge
  • Lax Diamond
    Rock/Pop/Rap
  • Aua Aua
    Alternative Rock
  • Still in the woods
    Progressive Soul
  • Rocket Men
    Intergalactic Jazz
  • Volter
    High gain Rock´n´Roll
  • Treptow
    Rock
  • Electric Love
    New Girl School
  • Spielmann In Bad Company
    Blues, Elektronik, Hiphop, Urban

…sind bereits bestätigt! Weitere Bands folgen bald!

Produktion

Wie jedes Jahr bieten wir euch auch im Vorfeld unseres Festivals wieder eine Reihe von Workshops an, an denen ihr teilnehmen könnt. Alle Workshops werden von professionellen Workshop-Leitern geführt und sind kostenfrei.

Dieses Jahr haben wir folgende Workshops für euch:

Regie

Das ORWOhaus – 100 Proberäume. Über 200 Bands. Geschätzt 800 Musiker. Ein gemeinnütziger Verein. Wir machen Kultur!

Hier befindet sich etwas ganz Besonderes: das ORWOhaus ist kein gewöhnliches Proberaumhaus, sondern es wird von seinen Musikern selbst verwaltet. Das Haus steht seit Jahren schon als Leuchtturm für einen fairen Umgang mit Musik und anderem Kulturgut. Die Miete pro Quadratmeter Proberaum ist hier deutlich günstiger als in anderen Häusern und hier wird alles geboten, was eine Musikerherz erfreut: eine Instrumentenwerkstatt, einen Tourbus, Druckereien für Merch-Artikel, Aufnahmestudios und natürlich mit das wichtigste…eine Bar!

Doch im ORWOhaus wird nicht nur geprobt, in unserem Showroom 104 und unserer Halle “OHA” werden regelmäßig Konzerte veranstaltet. Und wie auch zu unserem Festival muss keine Band für einen Kasten Bier spielen, nein dass jede Band ordentlich bezahlt wird ist unser wichtigster Leitgedanke.

Doch damit nicht genug: die Mitarbeiter des ORWOhauses und der Vorstand arbeiten an vielen weiteren kulturellen Projekten im Haus, im Bezirk und der ganzen Stadt.

Erfahre mehr

Kontakt

Ihr wollt eine Zeltplatz-Reservierung aufgeben oder habt Fragen oder Anregungen zu unserem Festival? Oder Ihr möchtet euch mit eurer Band für unser Festival bewerben?

Schreibt uns gerne eine Nachricht!